Logo_Rhein-Neckar_1509
Bundesimmobilien bima logo

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Wissenswertes über die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)

Die BImA ist der zentrale Immobiliendienstleisterin des Bundes und Eigentümerin von insgesamt 20.000 Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von rund 480.000 Hektar. Neben dienstlich genutzten Objekten zählen über 37.000 Wohnungen zu ihrem Eigentum. Die BImA nimmt ihre Aufgaben zur Verwaltung, Bewertung und zum Verkauf von Grundstücken in verschiedenen Sparten wahr, die sich insbesondere bei Konversionsprojekten eng abstimmen:

1.  Verwaltungsaufgaben (VA) für die Betreuung der Immobilien, die von den Gaststreitkräften genutzt werden und für Mietwohnungen, die durch Bundesdarlehen gefördert wurden.

2.  Facility Management (FM) für den zur Verwaltung des Bundes in Deutschland benötigten flächen- und energieeffizienten Betrieb von bestehenden und die Errichtung von neuen baulichen Anlagen, sowie für Gewerbe- und Wohngebäude.

3.  Verkauf (VK) für den Vertrieb von nicht mehr benötigten Wohn- und Gewerbeimmobilien und von Spezialimmobilien wie Flughäfen, Seehäfen, Bunker und aller ehemals militärisch genutzter Anlagen (Konversion).

4.  Portfolio Management (PM) für die gutachterliche Ermittlung des Wertes von Liegenschaften, für die Entwicklung von Flächen für Erneuerbare Energien und für das zentrale Altlastenmanagement.

5.  Bundesforst (BF) für die forstliche Bewirtschaftung von rund 355.000 Hektar Wald und 230.000 Hektar Offenlandflächen im Eigentum der BImA und dritter Eigentümer und deren naturschutzfachliche Betreuung mit dem Schwerpunkt auf der Bewahrung des Nationalen Naturerbes.

 

Die Bundesanstalt auf der EXPO REAL 2012

15.10.2012 - Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) konnte mit ihrer Präsenz auf der Immobilienmesse EXPO REAL in München das Interesse an der Konversion Rhein-Neckar und anderen Konversionsprojekten weiter anfachen.

Weiterlesen

Das Projektbüro der BImA stellt sich vor

In einem Video stellt sich das BImA-Projektteam „Konversion Rhein-Neckar“ vor, erläutert die Arbeitsschwerpunkte im Konversionsprozess und erklärt worin die Stärken des Projektbüros vor Ort liegen.
Weiterlesen

Der Bund als Immobilieneigentümer

Die Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten (BImA) ist überwiegend Eigentümerin der Konversionsflächen in der Metropolregion Rhein-Neckar. Erfahren Sie mehr über den innovativen Immobiliendienstleister des Bundes.


Weiterlesen

Unternehmensprofil: Aufgaben und Organisation

Am Markt ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) seit 2005 vertreten. Wie ist sie jedoch entstanden und was sind ihre Aufgaben? Erfahren Sie mehr über den Hintergrund der BImA.

Weiterlesen